TH nach Verkehrsunfall
Einsatzart: TH nach Verkehrsunfall
Kurzbericht: Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall
Einsatzort: L 946 zwischen Bödexen und Albaxen
Alarmierung: Alarmierung per Sirene & Meldeempfänger
am Donnerstag, 12.03.2020 um 08:32 Uhr
Einsatzende: 12.03.2020 um 09:45 Uhr
Einsatzleiter: StBI Schmits Jürgen
Fahrzeuge am Einsatzort: LF20-KatS   HLF10   MTF   TSF-W   HLF20   ELW1   RW   NEF   RTW2   RTW1   RTW1   Leitung der Feuerwehr KdoW   Privatwagen  
Alarmierte Einheiten:
Einsatzmeldung:
  • Fahrzeug überschlagen
  • Mehrere Personen im Fahrzeug
Einsatzlage:
  • PKW im Kurvenbereich von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen
  • Liegt auf dem Dach im Graben
  • Personen sind bereits selbst aus dem Fahrzeug geklettert
  • Stark verschmutze Fahrbahn
  • Geringe Mengen an Betriebsstoffen laufen aus
Maßnahmen:
  • Erkundung der Einsatzstelle
  • Absicherung
  • Unterstützung des Rettungsdienstes
  • Die meisten Einheiten können direkt wieder einrücken
  • LG lbaxen bleibt vor Ort und unterstützt Abschleppunternehmen
  • Straße wird gereinigt und der Polizei übergeben
Zusatzinfo:

Einsatzbearbeitung: Schmits

Einsatzfotos: Freiwillige Feuerwehr Höxter

* Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos

NW News    Westfalenblatt    Polizei