TH nach Verkehrsunfall
Einsatzart: TH nach Verkehrsunfall
Kurzbericht: Ölspur nach Verkehrsunfall
Einsatzort: B239 Abfahrt Industriegebiet Fürstenau
Alarmierung: Alarmierung per Meldeempfänger
am Montag, 07.12.2015 um 17:32 Uhr
Einsatzende: 07.12.2015 um 18:45 Uhr
Einsatzleiter: Manuel Bergmann (LG Fürstenau / Löschzug Höxter 3)
Fahrzeuge am Einsatzort: TSF-W   HLF10   RTW1 (außer Dienst)   MTF   NEF  
Alarmierte Einheiten:
Einsatzmeldung:
  • Hilfeleistung 1 - Ölspur nach Verkehrsunfall
Einsatzlage:
  • Kollision zweier Pkw mit zwei verletzten Personen
  • Ausgelaufene Betriebsstoffe an der Abfahrt
  • Die Verletzten waren bereits vom Rettungsdienst versorgt
Maßnahmen:
  • Absicherung der Einsatzstelle (Verkehr)
  • Ausleuchtung der Einsatzstelle
  • Ölspur mit Bindemittel abgestreut
  • Kontaminiertes Bindemittel wieder aufgenommen
  • Unterstützung des Abschleppunternehmens
Zusatzinfo:

Einsatzbearbeitung: TKu / Einsatzfotos: Markus Rolff

* Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos

Ungefährer Einsatzort: