TH nach Verkehrsunfall
Einsatzart: TH nach Verkehrsunfall
Kurzbericht: Verkehrsunfall - PKW erwischt Fußgänger
Einsatzort: B64/83 zwischen Höxter und Albaxen
Alarmierung: Alarmierung per Sirene & Meldeempfänger
am Samstag, 13.06.2015 um 10:40 Uhr
Einsatzende: 13.06.2015 um 11:40 Uhr
Einsatzleiter: Andreas Mühlen (LG Albaxen / Löschzug Höxter 2)
Fahrzeuge am Einsatzort: TSF-W   HLF10   RTW1 (außer Dienst)   KTW-B1   RTW1   NEF   LF10   NEF  
Alarmierte Einheiten:
Einsatzmeldung:
  • Eingeklemmte Person - Tonenburg Höhe Albaxen
Einsatzlage:
  • Verkehrsunfall zwischen Pkw und einem Fußgänger auf offener Strecke zwischen Höxter und Albaxen
  • Keine eingeklemmte Person im Fahrzeug
  • Zwei verletzte Personen, davon der Fußgänger schwer
Maßnahmen:
  • Absicherung der Einsatzstelle (Verkehr)
  • Vollsperrung der Bundesstraße für die Rettung
  • Erkundung der Einsatzlage
  • Unterstützung des Rettungsdienstes
  • Straße und Seitenstreifen anschließend von Rettungsdienstlichen Materialien gesäubert
Zusatzinfo:

Einsatzbearbeitung: TKu / Einsatzfotos: Thomas Kube

* Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos

Ungefährer Einsatzort: