TH-Menschenrettung
Einsatzart: TH-Menschenrettung
Kurzbericht: Traktorunfall - Kleinkind unter Traktor eingeklemmt
Einsatzort: Bramberg zwischen Ovenhausen und Lütmarsen
Alarmierung: Alarmierung per Sirene & Meldeempfänger
am Samstag, 06.06.2015 um 13:48 Uhr
Einsatzende: 06.06.2015 um 16:20 Uhr
Einsatzleiter: Jürgen Schmits (Wehrführung) und später André Meyer (Löschzug 4)
Fahrzeuge am Einsatzort: LF20   Kdow (außer Dienst)   HLF20   RW2 (außer Dienst)   TSF-W   HLF10   RTW1 (außer Dienst)   RTW2 (außer Dienst)   KTW-B1   NEF   Rettungshelikopter Christoph 44   GW-S   KdoW   DLA(K) 23/12   NEF  
Alarmierte Einheiten:
Einsatzmeldung:
  • Trecker umgestürzt - Kind eingeklemmt
Einsatzlage:
  • Umgestürzter Traktor an einem Abhang
  • Ein Kleinkind unter dem Trecker eingeklemmt
  • Auslaufende Kraftstoffe am Traktor
Maßnahmen:
  • Suche und Erkundung der Einsatzstelle
  • Sicherung des Traktores gegen weiteres Wegrutschen
  • Wasserfass entleert und Anhänger gesichert
  • Das Rettungsgerät (Aggregat, Schere- und Spreizer und Zylinder) musste ca. 80 Meter zur Einsatzstelle rangetragen werden
  • Kind betreut und notärztlich versorgt
  • Einsatz eines Rettungszylinders und der Säbelsäge
  • Durch Entfernung der Äste konnte das ansprechbare Kind befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden
  • Auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel abgestreut
  • Unterstützung bei der Bergung des Gespannes
  • Kontaminiertes Bindemittel wieder aufgenommen
  • Bergung des Traktores mit einem großen Trecker
Zusatzinfo:

Einsatzbearbeitung: TKu / Einsatzfotos: Thomas Kube

* Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos

Ungefährer Einsatzort: