Großbrand
Einsatzart: Großbrand
Kurzbericht: Große Lagerhalle im Vollbrand
Einsatzort: Eugen-Diesel-Straße in Höxter
Alarmierung: Alarmierung per Sirene & Meldeempfänger
am Freitag, 14.11.2014 um 02:27 Uhr
Einsatzende: 15.11.2014 um 12:00 Uhr
Einsatzleiter: Jürgen Schmits (Wehrführung)
Fahrzeuge am Einsatzort: TSF-W   TSF-W   LF20   TSF-W   TSF (außer Dienst)   HLF10   TSF-W   MTF   Kdow (außer Dienst)   HLF20   LF20   RW2 (außer Dienst)   SW2000   LF16-TS (außer Dienst)   ELW2   LF8   TSF-W   HLF10   HLF10   HLF10   LKW-Ölsperre   MTF   NEF (außer Dienst)   RTW1 (außer Dienst)   KTW-B1   KTW-B2   RTW1   MTF   KdoW   GW-S   MTF   KdoW   LF10   TLF3000   DLA(K) 23/12   Einsatzfahrzeuge Holzminden  
Alarmierte Einheiten:
Einsatzmeldung:
  • Brand 2 - Rauchentwicklung Lagerhalle
Einsatzlage:
  • Starke Rauchentwicklung aus einer Lagerhalle
  • Lagerhalle steht kurz nach Eintreffen im Vollbrand
  • Die Lagerhalle enthält brennbares Futtermittel
Maßnahmen:
  • Erkundung der Einsatzlage und sofortige Nachforderung
  • Angrenzende Werkshallen evakuiert
  • Druckgasbehälter mit Hubwagen aus Gefahrenzone geholt
  • Aufbau einer Löschwasserversorgung aus dem öffentlichen Rohrnetz sowie aus einem Teich der Kläranlage
  • Aufbau einer Riegelstellung mit B-Rohren und Wenderohren zum Schutz der angrenzenden Hallen
  • Insgesamt Einsatz von zwei Wenderohren und sechs B-Rohren sowie fünf C-Rohren zur Brandbekämpfung
  • Löschwasserrückhaltung veranlasst mit Hilfe einer Fachfirma in Absprache mit der Unteren Wasserbehörde
  • Luftmessung durch die Feuerwehr Steinheim veranlasst
  • Ausleuchtung der Einsatzstelle mit Unterstützung des Technischen Hilfswerkes Höxter und Warburg
  • Langwieriege Nachlöscharbeiten mit C-Rohren, während Radlader das Brandgut nach und nach freilegen
  • Einsatzdauer vom 14. November um 02:27 Uhr bis 15. November 12:00 Uhr am Stück!
Zusatzinfo:

Einsatzbearbeitung: TKu / Einsatzfotos: Thomas Kube

* Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos

Presselink   
Ungefährer Einsatzort: