TH nach Verkehrsunfall
Einsatzart: TH nach Verkehrsunfall
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: B64 zwischen Ottbergen und Hembsen
Alarmierung: Alarmierung per Meldeempfänger
am Mittwoch, 26.07.2017 um 06:45 Uhr
Einsatzende: 26.07.2017 um 09:15 Uhr
Einsatzleiter: Jürgen Schmits (Wehrführer)
Fahrzeuge am Einsatzort: RTW1   TSF-W-Logistik   RW2   DLA(K) 23/12   ELW1   HLF10   KTW-B1   NEF   RTW1   Leitung der Feuerwehr KdoW  
Alarmierte Einheiten:
Einsatzmeldung:
  • Hilfeleistung - Verkehrsunfall - Auslaufende Betriebsstoffe
Einsatzlage:
  • 6 leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall
  • Keine der Personen im Fahrzeug eingeklemmt
  • 2 PKW und ein Kleintransporter beteiligt
Maßnahmen:
  • Erkundung der Einsatzlage
  • Absicherung  der Einsatzstelle
  • Unterstützung des Rettungsdienstes
  • Aufrichten des Kleintransporters mittels Seilwinde des Rüstwagens
  • Aufnehmen der auslaufenden Betriebsstoffe mittels Öl-Bindemittel
  • Unterstützung der Polizei bei der Unfallaufnahme
  • Vollsperrung der B64 für etwa zwei Stunden
Zusatzinfo:

Einsatzbearbeitung: JJM / Einsatzfotos: Thomas Kube und Philipp Kieneke

* Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos

Ungefährer Einsatzort: