Motorboot

 

 

Allgemeine Informationen:

Besatzung: 4
Standort: Höxter

 

 

Technische Daten:

Leistung: 29 KW / 40 PS
Außenbordmotor: Mercury
Baujahr: 1994 (2004 Übernahme durch den Löschzug Höxter)

 

 

Das Hartschalenboot wurde im Jahr 2004 als ehemaliges DLRG-Boot übernommen. Es befand sich zuvor am Freizeitsee Höxter-Godelheim stationiert, wofür es von der Stadt Höxter beschafft wurde. Das für vier Personen ausgelegte Sturmboot vom Typ "Silver Beaver" besitzt einen 40 PS-Motor (Mercury-Motor) und ist aus Aluminium gefertigt. Die Gesamtkosten des Bootes incl. Trailer betrugen damals 22.000,- DM. Im Jahre 2004 wurde es generalüberholt und auch optisch mit der Aufschrift "Feuerwehr" versehen.